GÖRING REISEN
Am Mühlenteich 23, D-40822 Mettmann

nadine@goering-reisen.com

+49 152 56120022

Magic Life Cala Pada - erholsames Ibiza!

October 16, 2017

 

Im September 2015 sind wir als Familie mit unseren beiden Töchtern (damals 2 und 4) nach Ibiza geflogen. Es war unser erster Magic Life / Cluburlaub. Unsere Wahl fiel aus den folgenden Gründen auf den Magic Life Club Cala Pada: Überschaubare Clubgröße, Anlage mit Strandzugang, Sportmöglichkeiten, Spielplatz für die Kinder, großen Poolanlagen mit Kinderrutschen sowie professioneller Kinderbetreuung im „Mungo Club“. Dazu ist die Flugzeit für eine Familie mit Kleinkindern nicht zu lange und auch die Transferdauer vom Flughafen zum Club ist kurz.


Zielgebiet:
Ibiza, Balearen, 3. größte Insel der Inselgruppe, hügelig, mit zerklüfteter Küste, die durch sandige Buchten unterbrochen ist. Neben zahlreichen bekannten Stränden und Buchten weist die Insel Ibiza einen großen Arten- und Pflanzenreichtum auf. Die biologische Vielfalt und Kultur von Ibiza wurde 1999 zum Weltkulturerbe erklärt.


Klima:
Das Klima auf Ibiza ist sehr ausgewogen und macht die Insel zur wärmsten der Balearen. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 22,1 Grad. Zwischen Mai und Oktober liegt der Mittelwert deutlich über der 20-Grad-Grenze. Das Wasser vor der Küste Ibizas ist bereits im Mai für ein erfrischendes Bad geeignet und seine Temperatur liegt von Juni bis Oktober bei über 20 Grad.

 

Ausflüge:
• Insel Formentera
• Ibiza Stadt
• Hippie Märkte (z.B. in Punta Arabi oder Las Dalias)
• Ibiza Horse Valley (Reitstall)
• Sonnenuntergang in Benirrás (Bootstour, immer sonntags)


Hotel allgemein:
Die letzte Komplettrenovierung wurde 2014 durchgeführt. Seither hat der Clubmanager sehr viel in die Verschönerung des Clubs investiert und eine richtige Wohlfühloase geschaffen.

 

Lage:
Inmitten eines Pinienwaldes gelegen, sehr gepflegt und mit einer ansprechenden Gartenanlage ausgestattet. 
• außerhalb des Ortes, ruhig, erste Strandlage (Entfernung: ca. 300 m)
• Strand: Öffentlich, flach abfallend, Naturstrand (Mischung aus Sand und Kiesel), ca. 300 m, mit Badesteg

 

Entfernungen:
• nächster Ort Santa Eulalia in ca. 3 km
• Flughafen Ibiza in ca. 25 km
• Fahrtzeit/Transferzeit: ca. 40 Minuten
• Bushaltestelle: 10 m vom Club entfernt

 

Publikum:
• Clubsprache: Englisch
• Angestellte: International
• sehr viele deutsche Gäste sowie britisches und niederländisches Publikum


Zimmer/Unterbringung:
Unsere Wahl fiel auf den Zimmertyp: Familienzimmer Superior
• Großzügige Zimmer, ansprechend und stilvoll eingerichtet 
• 2 separate Schlafzimmer (jeweils 2 Einzelbetten)
• im Wohnraum zusätzlich 2 Schlafcouches 
• Mini-Kitchenette mit Mikrowelle und Kühlschrank

 

Sport/Entertainment:
• Schwerpunkt u.a. Tennis, daher viele Plätze inmitten des Clubgeländes
• Fitnessstudio (Vergrößerung für 2018 geplant!!!)
Umfangreiches Kursprogramm ( auch hier wird 2018 erweitert: Z.B. ZUMBA®, Fatburning, Bauch-Beine-Po, HIIT (High Intensity Intervall Training), Stretch and Strenghts, Power Aerobic, Easy Step/ Step Aerobic Advanced, Aqua Fitness, Family Fit & Fun, Pilates, Yoga 
• „Mungo Club“ für die Kleinen (zukünftig in ALLEN Magic Life Clubs nur noch für Kinder ab 3 Jahren!!!)
Das Team der Kinderbetreuung war sehr herzlich und lieb im Umgang mit den Kindern und beide sind hier sehr gerne gewesen.

 

Poolanlage:
• insgesamt 4 Pools
• Activitypool mit Animation und der Magic Radio Station
• Familypool mit flach abfallendem Einstieg ins Wasser 
• Sportpool für die Schwimmschule
Kinder-/Babypool mit 2 Wasserrutschen
Die Pools verteilen sich über die Clubanlage und bieten gerade für die kleinen Gäste durch die beiden Wasserrutschen im „Babypool“ großen Anreiz.

 

Essen:
ausgesprochen gutes Essen, der Club übertrifft hier bei weitem die üblichen Magic Life Standards
• Tolle Auswahl an Speisen jeglicher Art, vieles wird frisch zubereitet
• Thematisch sortiert und sehr übersichtlich platziert
• Kinderbuffet

 

Fazit:
Wir haben hier einen unvergesslichen Familienurlaub verbracht, uns sehr wohlgefühlt und werden auf jeden Fall wiederkommen! Die für Magic Life-Verhältnisse relativ niedrige Weiterempfehlungsrate von nur 83% auf holidaycheck.de beruht unseres Erachtens auf der Tatsache, dass der Club früher in Familienbesitz war und vor Übernahme durch die TUI eine sehr treue Basis an Stammgästen hatte. Viele dieser Gäste bedauern die Weiterentwicklung des Clubs und haben auf holidaycheck.de Frustbewertungen abgegeben. Magic Life-Fans werden bestätigen, dass die Anlage den anderen Clubs mit über 90% Weiterempfehlungen in keiner Weise nachsteht

 

Sprechen Sie mich gerne an!

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Mein Schiff – ein Highlight für die ganze Familie

May 26, 2018

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge